1. Unsere Busse haben 8 Sitzplätze für die Beförderung von Fahrgästen. Deshalb dürfen auch nur 8 Personen gleichzeitig befördert werden - egal, ob Erwachsener oder Kleinkind!
    Bei Nichtbeachtung ist im Falle eines Unfalls der Versicherungsschutz des Fahrers und aller Fahrgäste gefährdet!
    Unsere Fahrer/innen  haben über die Fahrtrichtungsanzeige deshalb die Möglichkeit, den Bus als „Besetzt“ zu kennzeichnen.
    Wenn Sie dies lesen, können keine weiteren Fahrgäste mehr aufgenommen werden!

  2. Zustiege und Ausstiege sind nur an den offiziellen Haltestellen erlaubt. Auch hier wird der Versicherungsschutz gefährdet sein, wenn etwas beim Ein- oder Ausstieg an einer anderen Stelle passiert. 

Wir bitten alle unsere Fahrgäste, nicht in der der Form auf unsere Fahrerinnen und Fahrer einzuwirken, dass diese gegen die Regeln verstoßen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.